Wirbelsäulenaufrichtung für Erwachsene und Kinder

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung — "Göttliche Neuausrichtung"

Die Wirbelsäule in ihrer grob -und feinstofflichen Struktur ist ein zentraler Punkt für das physische und spirituelle Wohlbefinden des Menschen und somit der Schlüssel zu allen Ebenen des Bewusstseins in ihm. Ihre Pflege und Ausbalancierung ist somit ein Faktor grösster Wichtigkeit. Der Zustand der Wirbelsäule geht unmittelbar mit dem Gesundheitszustand des Menschen einher.

Wenn die Zeit reif ist, verändern sich die Dinge. Jeder Mensch entscheidet, ob die Zeit für ihn reif ist, die geistige Aufrichtung zu erfahren.

Der IST-Zustand

Mehr als 70% aller Erwachsenen und bereits viele Kinder und Jugendliche leiden unter Beschwerden des Bewegungsapparates.

Die komplexe Nervenversorgung des Rückens kann zu den unterschiedlichsten Beschwerden führen, bei denen sich die Wirbelsäulenaufrichtung als hilfreich erwiesen hat:

Beckenschiefstand, Beinlängendifferenzen, Hohlkreuz, Buckel, Bandscheibenvorfall, Arthrose, Schiefhals, Rücken-, Ischias-, Schulter-, Muskel und Knieschmerzen, Entwicklungsstörungen, Angstzustände, Tennisarm, Bluthochdruck, Migräne, ADHS, POS, Gleichgewichtsstörungen, Sportverletzungen, Tinnitus, Kieferprobleme, Herzrhythmusstörungen, Impotenz, Unfruchtbarkeit, Atmungsstörungen, Asthma, Folgen von Unfällen und körperlichen und seelischen Verletzungen.

Die physische Wirbelsäule

An die Wirbelsäule ist alles angeschlossen: Steuerzentren, Nervensysteme, Sinnesorgane, Zähne, Drüsen, Atem -und Verdauungsorgane, Arme, Beine etc. Über das Nervensystem und die angeschlossenen Steuerzentren werden Impulse und Schwingungsfrequenzen registriert und an die Zellen und Organe weitergeleitet.

Alle Impulse unseres Herz-Verstand-Geist-Körpers sind in der Wirbelsäule erfasst. Somit beeinträchtigen Störungen und Blockierungen in der Wirbelsäule die Versorgung der entsprechenden Organe und angeschlossenen Zentren.

Der Zustand der Muskel -und Nervenkanäle der Wirbelsäule beeinflusst direkt die Ordnung und Gesundheit aller Körperteile und Körperfunktionen. Die Befreiung und Aufrichtung der Wirbelsäule beeinflusst direkt die Ordnung und Gesundheit aller Körperteile und Körperfunktionen. Die Befreiung und Aufrichtung der Wirbelsäule und der freie Fluss der Lebenskraft sind daher so wichtig.

Die Wirbelsäule als Speicher der Seele

Aus spiritueller Sicht ist die Wirbelsäule der grösste vertikale Kraftstrom im menschlichen Körpersystem. Dieser Hauptenergiestrom ernährt den Körper und enthält zugleich Aufzeichnung über unser Wesen, unsere Vergangenheit, unsere Fähigkeiten.

Die 7 Haupt-Chakren sind entlang der Wirbelsäule ausgerichtet. Sie wirken wie Antennen und haben damit eine wichtige mentale, emotionale, energetische und physische Transformationsfunktion.

Alle Emotionen wie Angst, Stress und negative Erlebnisse, die ein Mensch seit Anbeginn seiner Existenz erlebt hat, die bis zum heutigen Tag nicht losgelassen werden konnten, werden u.a. in unserer Wirbelsäule gespeichert. Aus diesen meist nicht so schönen Erfahrungen, fangen die Wirbel an, sich zu verdrehen bzw. zu verschieben, die Muskulatur zieht sich zusammen.

Durch diese Verschiebung der Wirbel werden auch die anliegenden Nervenbahnen in Mitleidenschaft gezogen. Die zwischen den Wirbeln austretenden Spinalnerven versorgen bestimmte Organe und Zonen des Körpers.

Ist nun ein Wirbel verschoben und dadurch ein Nerv eingeklemmt, signalisiert dies dem Gehirn, dass das zugeordnete Organ, welches durch diese Nervenbahn versorgt wird, eine Störung meldet. Das Gehirn versucht dabei einen Ausgleich zu schaffen. Da die Ursache allerdings nicht am Organ selbst liegt, kann durch diese Fehlinformation unter Umständen ein Organ auf Dauer Schaden nehmen. Blockaden in den angeschlossenen Steuerzentren und den Organen, Fehlstellungen auf körperlicher Ebene, Krankheit und Disharmonie können somit die Folge sein.

Die Seele reagiert mit Mangel an Energie, Lebenslust, Eigenliebe, mit Zerrissenheit, Gereiztheit, Beziehungs- oder Sexualproblemen bis zu Suchtverhalten und Depressionen. In der Psyche entstehen mentale Spannungen, Ängste, Wut, Minderwertigkeitskomplexe, Kontrollzwang etc.

Was geschieht bei der Wirbelsäulenaufrichtung?

Durch die Kraft der universellen Energie werden in sekundenschnelle Blockaden zwischen den Wirbeln gelöst, wodurch die Wirbel ihre Position korrigieren. Die Wirbelsäule richtet sich auf. "Der Mensch wird "grade".

Die Aufrichtung der Wirbelsäule setzt einen umfassenden Heilungs- und Bewusstwerdungsprozess in Gang. Hierdurch resultiert die Heilung hier gespeicherter Energie- und Urblockaden auf der seelischen, geistigen und körperlichen Ebene.

Während der Aufrichtung kommt es auch zur Entgiftung des Körpers und zur Harmonisierung des Energieflusses. Die verschiedenen Auraschichten werden gereinigt und neu ausgerichtet.

Das "wahre Sein" kann seinen rechtmässigen Platz im Leben einnehmen, was zu spürbar mehr Energie, Lebensfreude sowie Gelassenheit im Alltag führt.

Lesen Sie dazu auch die Rückmeldungen von Kunden.

In manchen Fällen genügt es, die Aufrichtung nur einmal durchzuführen. In den meisten Fällen braucht es jedoch einige Wiederholungen. Wenn die Energiearbeit für Sie neu ist, sollte die Behandlung frühestens nach 3 Wochen wiederholt werden, da sie sehr stark wirkt.

Für wen ist die Wirbelsäulenaufrichtung?

Die "Göttliche Neuausrichtung" ist für jeden Menschen (auch Tiere) jeden Alters, jeder Glaubensrichtung und auch für glaubensfreie Menschen durchführbar. Selbst ungeborene Kinder können im Mutterleib begradigt werden, da sie häufig, auch durch pränatale Muster verursacht, "schief" zur Welt kommen.

Besonders bei pubertierenden Teenagern ist die Aufrichtung aus mindestens zwei Gründen sehr heilsam: Der schnelle Wachstum (oft mit physischen Schmerzen verbunden) und die sehr intensive Phase auf der emotionalen Ebene (oft mit seelischen Schmerzen verbunden) können mit der Aufrichtung harmonisiert werden.

Auf Tiere wirkt sich die Aufrichtung besonders segensreich aus. Sie können die Energie sehr gut annehmen, da sie das menschliche Zweifeln nicht kennen.

All jene, die keine spürbaren Beschwerden haben, können durch die Aufrichtung Vorsorge betreiben und ihre Lebensqualität steigern. Hier gilt: Je früher desto besser!

Die Begradigung ist für jeden Menschen überaus entwicklungsfördernd, bewusstseinserweiternd und heilsam.

"Heilung ist mehr als das Fortbleiben einer Krankheit. Es ist die Erfahrung inneren Glücks und Liebe."

Sehr von Vorteil ist es, wenn der Aufrichtung eine aktive Mitarbeit folgt:

  • die Verantwortung für das eigene Leben übernehmen — "Alles", was in meinem Leben geschieht, hat etwas mit mir zu tun, denn ich bin der Schöpfer meines eigenen Lebens.
  • Herausforderungen als Entwicklungschance und nicht nur als Belastung sehen.
  • sich selbst wertschätzen
  • sich der Macht der Dankbarkeit bewusst werden
  • sich über die Schöpfungskraft eigener Gedanken und Worte bewusst werden — was ich heute säe, werde ich morgen ernten — das Gesetz von Ursache und Wirkung
  • authentisch & ausgewogen leben
  • Negativstress abbauen
  • zuträgliche Wohn- und Ernährungsweisen praktizieren
  • ausreichend körperliche Bewegung an der frischen Luft
 

Zum Abschluss

Da Heilung ein ganz individueller Weg ist, sind die Reaktionen und Veränderungen nach dieser Behandlung ebenfalls sehr individuell und lassen sich nicht miteinander vergleichen oder pauschalisieren. Geheilt wird alles, was nach dem Resonanzgesetz geheilt werden darf und was die Seele in diesem Moment zulassen kann.

Trotz Heilerfolgen an mehreren Hunderttausend Menschen in aller Welt durch die Begradigungsenergie, kann man keine 100% Heilversprechen geben, da jeder Mensch in letzter Instanz selbst verantwortlich ist für sein Leben.

Eine offene Haltung, Vertrauen und Bereitschaft, Verantwortung für das eigene Leben zu übernehmen, sind von grösster Bedeutung, damit Heilung geschehen kann.

Angebot und Kosten

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung für Erwachsene. 45' CHF   80.-
Geistige Wirbelsäulenaufrichtung für Erwachsen, 3-er Abo.  3 x 45' CHF 210.-
Geistige Wirbelsäulenaufrichtung für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre.  30' CHF   50.-


Die Einzelbehandlungen sind bar zu bezahlen. Für das Abo mache ich Ihnen gerne eine Rechnung. Die Geistige Wirbelsäulenaufrichtung kann auch als Fernbehandlung gebucht werden.

Falls Sie jemandem eine Aufrichtung schenken möchten, sende ich Ihnen gerne einen Geschenkgutschein.

Adresse / Anreise

Aegertenstrasse 79, 3005 Bern (Kirchenfeld)

Parkmöglichkeiten hat es in der umliegenden blauen Zone. Die Bus-Haltestelle, Ka-We-De (Bus Nr. 19) befindet sich direkt neben dem Haus.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Rufen Sie mich an oder füllen Sie das Kontaktformular aus.